Lambert lässt mit leuchtend gelben Setra die Sonne scheinen

17. Juli 2019

Stuttgart / Saarwellingen. Mit der Übernahme von drei Reisebussen der ComfortClass macht die Lambert Reisen GmbH & Co. KG einen großen Schritt hin zu einem reinen Setra Fuhrpark.

„Es ist unser Ziel, ausschließlich Fahrzeuge eines Fabrikats zu besitzen, da dann alle Fahrer ohne aufwendige Schulungen auf allen Fahrzeugen eingesetzt werden können“, so Ralf Lambert, der den Familienbetrieb aus Saarwellingen gemeinsam mit seiner Cousine Ines Lambert in der dritten Generation führt.

Die komfortabel ausgestatteten 3- und 4-Sterne Omnibusse S 515 HD, S 516 HD und S 516 MD (Foto), die den Schriftzug der 1981 kreierten Firmenmarke „sunshine bus“ tragen, werden zu Reisen in ganz Europa eingesetzt. Für die Sicherheit sorgt unter anderem das Assistenzsystem Active Brake Assist 4, das die Fahrer optisch sowie akustisch vor einer Kollision warnt und gleichzeitig automatisch eine Vollbremsung einleitet. Insgesamt besitzt das Unternehmen 17 Reisebusse. Zudem bedient es mit sechs Linienfahrzeugen Nahverkehrsstrecken im gesamten Landkreis Saarlouis.