Pressemitteilungen

Eine Box für alle Fälle

19.12.2013

  • Aerodynamische Skibox für Setra Reisebusse 
  • Busunternehmen haben sechs Beladungsvarianten zur Wahl 
  • Schwenkbarer Ladungsträger kann im Winter und im Sommer genutzt werden

Stuttgart - Mit der ganzjährig nutzbaren Skibox bietet Setra einen abnehmbaren Ladungsträger an, der in das aerodynamische Konzept der neuen Reisebusgenerationen Setra TopClass 500 und Setra ComfortClass 500 eingebunden ist. Die Skibox bietet ausreichend Platz für Wintersportgeräte und andere Gepäckstücke. Anhand eines 1:5-Busmodells gaben die Ingenieure bei Versuchen im
firmeneigenen Windkanal der Daimler AG in Stuttgart-Untertürkheim dem aerodynamischen Grundkörper der Box bereits in einer frühen Entwicklungsphase der neuen Reisebusse seine Form. Dieser wurde in der Gestaltung der Luftströmung am Fahrzeug angepasst und vermeidet unerwünschte Wirbel im Heckbereich. Auch mit dem Ladungsträger erreichen die Fahrzeuge der TopClass 500 und der ComfortClass 500 den in der Branche einzigartigen cw-Wert von 0,33. Skibox mit flexiblem Ablagesystem Ob mit oder ohne Stützstreben, horizontalen oder vertikalen Rechen zur Aufnahme von Wintersportgeräten – die Skibox steht Busunternehmern mit einem flexiblen System mit sechs verschiedenen Beladungsmöglichkeiten zur Verfügung. Je nach Kundenwunsch kann sie sowohl für Reisen in Wintersportgebiete als auch im Sommer als zusätzlicher Gepäckraum genutzt werden. Die auf die jeweilige Fahrzeugfarbe angeglichene Box ist 750 mm lang, 2 375 mm breit und 2 220 mm hoch und wiegt ohne Ablagesystem 180 Kilogramm. Das zulässige Gesamtgewicht der schwenkbaren Box liegt bei 500 Kilogramm und das Ladevolumen bei 3m³. Elegant und effizient – die neue ComfortClass 500 und TopClass 500 Die neue Setra ComfortClass 500 von Daimler Buses wurde im Jahr 2012 eingeführt und bewies in einem spektakulären Record Run bereits
höchste Energieeffizienz. Mit 8,2 % Verbrauchsreduktion distanziert sie sich vom Vorgängermodell.

Mitte Oktober 2013 wurde die neue Busgeneration durch eine Expertenjury, bestehend aus 19 europäischen Fachjournalisten, auf Europas
bedeutendster Busmesse in Kortrijk zum „Coach of the Year 2014“ gekürt. Darüber hinaus wurde der Typ S 515 HD der Setra ComfortClass 500 von den Fachzeitschriften Omnibusrevue und Busfahrer aufgrund seines niedrigen Kraftstoffverbrauchs mit dem „Green Coach Award 2014“ ausgezeichnet. Mit der TopClass 500 präsentierte die Ulmer Marke der Stuttgarter Daimler AG die neuen Mitglieder dieser Setra Produktfamilie und damit das Beste vom Besten der europäischen Omnibusbranche – für Fahrgäste, Fahrer und Unternehmer. Die modernen Dreiachser vereinen eleganten Luxus mit funktionaler Fahrzeugtechnik und umsichtigen Sicherheits-Systemen.