Pressemitteilungen

BBS übernimmt Setra Überlandbusse mit Euro VI-Antrieb

14.11.2012

  • Schwäbisches Busunternehmen setzt drei neue S 417 UL ein
  • Mit Setra Vorreiterrolle im Regierungsbezirk Schwaben
  • BBS-Geschäftsführung: "Neueste Omnibustechnologie ist für uns Standard"

Stuttgart/Neu-Ulm - Die BBS Brandner Bus Schwaben aus Günzburg hat drei Setra-Überlandbusse des Typs S 417 UL in ihren Fuhrpark aufgenommen. Die Neufahrzeuge der Setra MultiClass 400 sind bereits mit Euro VI-Motoren ausgerüstet. Damit setzt das schwäbische Busunternehmen schon heute auf eine Antriebstechnologie, die der Gesetzgeber erst ab dem Jahr 2014 vorschreibt. Mit den Dreiachsern nimmt der langjährige Setra Partner in den Landkreisen Günzburg, Neu-Ulm, Augsburg-Land sowie dem Unterallgäu eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltverträglichkeit im Linienverkehr ein.

"Für uns als zukunftsorientiertes Unternehmen ist es eine Selbstverständlichkeit, die neueste Omnibustechnologie in unserem Fuhrpark zum Standard zu machen", sagte Geschäftsführer Josef Brandner bei der feierlichen Übergabe der Busse im Neu-Ulmer Kundencenter der Ulmer Daimlermarke: "Unsere Fahrgäste können sich darauf verlassen, dass sie mit den umweltfreundlichsten Bussen reisen, die es derzeit in diesem Bereich auf dem Markt gibt."

Die drei mit 61 Sitzplätzen ausgestatteten S 417 UL sind mit dem Reihensechszylinder OM 470 der neu entwickelten MB Motorenbaureihe "Blue Efficiency Power" ausgestattet. Der 265 kW (360 PS)-leistungsstarke Motor mit 10,7 Liter Hubvolumen erfüllt die europäische Abgasstufe Euro VI schon heute und garantiert den Betreibern unter anderem eine hohe Wirtschaftlichkeit durch Langlebigkeit sowie durch einen geringen Verbrauch an Kraftstoff, AdBlue und Motoröl.

BBS Brandner Reisen GmbH mit vielseitigem Angebot für Reise und Linie

Die BBS Brandner Bus Schwaben ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Niederlassungen in Thannhausen, Krumbach und Günzburg. Der Großvater des heutigen Geschäftsführers Josef Brandner startete bereits im Jahr 1926 mit ersten Linienfahrten. Einige Jahre später wurde das Angebot auf die ersten Gruppenreisen ausgeweitet. Heute betreibt die BBS Reisen Brandner GmbH mit 110 Bussen Linien des öffentlichen Personennahverkehrs und bietet ein umfangreiches Reisepaket an Individualreisen und Gruppenreisen an.