News.

Am 3. Dezember, dem „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung“, stehen mobilitätseingeschränkte Personen im Mittelpunkt.

Nach dem Gewinn mehrerer Linienstrecken im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg setzt die Medenbach Traffic GmbH auf 20 neue Setra Low Entry Busse.

Aufgrund einer Baumaßnahme kommt es bis zum Sommer 2020 zu veränderter Verkehrsführung bei der Anfahrt.

Unter dem Motto „Faszination Reisen“ lockte die diesjährige Setra Show über 1600 Gäste nach Neu-Ulm. Die Besucher, die aus 17 europäischen Ländern und den USA angereist waren, konnten vom 10. bis 11. November 2018 die Fahrzeuge des aktuellen IAA Ausstellungsprogramms hautnah erleben.

Starke Setra MultiClass Flotten vom Elsass bis Niedersachsen. Das Busunternehmen LK Kunegel aus dem Elsass, die Ahrtal-Verkehrs-Betrieb GmbH im rheinland-pfälzischen Sinzig sowie die Busunternehmen Gebken & Gerdes und Hutfilters Reisedienst aus Niedersachsen setzen mit insgesamt 62 neuen Setra LE business auf Effizienz und planbare Betriebskosten.

Das Unternehmen Ludwig Arzt Omnibusverkehr übernahm erstmals einen S 531 DT, den neuen Setra Doppelstockbus.

Effizient, sicher, luxuriös, innovativ: Die Setra Omnibusse auf der IAA gaben das ganze Spektrum der Marke wieder - vom Low Entry bis zum Reisebus der Spitzenklasse und dem in jeder Hinsicht überragenden Doppelstockbus.

  • Bölck: S 511 HD mit Heckküche für auserlesene Gruppen
  • Für Avanti ist die große Wendigkeit entscheidend

  • Hauser stellt zum 70. Firmengeburtstag auf Setra um
  • Hoffmann feiert 90stes Jubiläum mit Setra Übernahme
  • ComfortClass krönt 90-jähriges Bestehen von Spörlein

Die Münchner Symphoniker gehen zukünftig mit einem neuen S 516 HD der Hövels GmbH & Co. KG auf Konzertreisen.