TopClass DT-Modell.

Die hohe Kunst des Reisens.

Ob Städte- oder Fernreise, Firmen- oder Schulausflug: Mit seinem hohen Komfort auf zwei Ebenen präsentiert sich der S 431 DT nicht nur angenehm luxuriös, sondern auch ebenso wirtschaftlich wie variabel. Und damit bereit für vielfältige Aufgaben – von der Komfortreise bis zum Fernlinieneinsatz.

Faszination trifft Effizienz.

Der S 431 DT ist in seiner Klasse die wohl schönste Verbindung von Effizienz und Komfort. Seine Dynamik und seine Eleganz machen ihn zu einem Glanzlicht jeder Fahrzeugflotte.

Willkommen an Bord.

Im Interieur erwarten Ihre Reisegäste hochwertige Materialien und Details. Unterwegs beeindrucken das niedrige Geräuschniveau und die angenehme Dämpfung. Das besondere Raumgefühl hat eine Reihe gestalterischer Gründe, aber auch rein konstruktive. Denn der S 431 DT ist seit jeher auf die maximal mögliche Breite ausgelegt. Dadurch bietet er als Doppelstockbus ein Höchstmaß an Raum.

Barrierefreie Ausstattung.

Für den Fernlinieneinsatz statten wir Ihren TopClass S 431 DT auf Wunsch barrierefrei nach ECE-R 107 aus. Über den extrabreiten hinteren Einstieg (115 cm) und die Rollstuhlrampe gelangen Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität dann bequem in den Bus.

Abbildung kann abweichen.

Modernes Cockpit.

Durch seinen Komfort und seine hohe Gesamtergonomie bietet das geräumige und moderne Cockpit beste Voraussetzungen für entspanntes Fahren. Gute Beispiele sind die klare, übersichtliche Instrumentierung mit dem hochauflösenden Farbdisplay, der elektronische Fahrzeugschlüssel sowie das lederbezogene Multifunktionslenkrad. Auch die separate Klimatisierung des Cockpits trägt viel zur guten Kondition des Fahrers bei.

Vorbildlicher Sitzkomfort.

Die aktuelle Setra Sitzgeneration zeigt wahre Wertschätzung für Ihre Gäste. Mit ihren gefederten Sitzkissen sowie den bequemen, ergonomisch geformten Rückenlehnen vermitteln die Einzelschlafsessel des S 431 DT ein Maximum an Sitz- und Bedienkomfort. Mehr über ihre Ausstattungsoptionen finden Sie in unserer speziellen Sitzbroschüre.

Coach MediaRouter.

Über den optionalen Coach MediaRouter können Ihre Passagiere, per WLAN in LTE -Geschwindigkeit auf das Internet zuzugreifen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, damit Medieninhalte wie Filme, Musik und Bilder bereitzustellen, die Ihre Fahrgäste via Smartphone, Tablet usw. abrufen können.

Großer Kofferraum.

Hinter der breiten Kofferraumtür öffnet sich ein großes Gepäckabteil. Damit ist der S 431 DT auf ausgedehnte Komfortreisen bestens vorbereitet. Auch der Ruheraum für den Fahrer ist großzügig bemessen.

Toilette.

Im Unterdeck finden Ihre Fahrgäste eine geräumige Toilette, die besonders reinigungsfreundlich konzipiert ist.

Höher hinaus.

Der S 431 DT bietet auch Raum für spezielle Lösungen, die wir als Kundensonderwunsch gerne individuell für Sie entwickeln und verwirklichen. So lässt sich zum Beispiel das Dach über dem Mittelgang des Panoramadecks bei besonderen Anforderungen mehrere Zentimeter höher ausführen. Damit vergrößert sich die Stehhöhe und damit der Komfort noch weiter.

Hohes Sicherheitsniveau.

Andere Kulturen entdecken, Menschen begegnen, Landschaften und Städte genießen – Momente voller Emotionen für Ihre Reisegäste. Mit einem S 431 DT geben Sie ihnen und dem Fahrer das gute Gefühl, bei all dem sicher unterwegs zu sein. Denn er hat viele Fahrerassistenzsysteme bereits serienmäßig an Bord.

Notbrems-Assistent Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Active Brake Assist 3 (ABA 3)
.

ABA 3 alarmiert den Fahrer, wenn der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder zu einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird und ein Unfall bei unveränderter Fahrweise unvermeidlich ist. Reagiert er nicht, bereitet ABA 3 das Bremssystem mechanisch auf eine sofortige Vollbremsung vor. Bleibt auch danach eine Reaktion des Fahrers aus, löst der ABA selbstständig eine Vollbremsung aus.

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)

Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
Tire Pressure Monitoring System (TPMS) erhöht nicht nur den Komfort und senkt den Kraftstoffverbrauch – es beugt auch Reifenschäden vor und erhöht damit sowohl Sicherheit als auch Wirtschaftlichkeit.
mehr erfahren
Tire Pressure Monitoring System (TPMS)
.

Das TPMS (Option) mit der Anzeige im Kombiinstrument macht das Überprüfen des Reifendrucks angenehm komfortabel. Zusätzlich warnt es den Fahrer bei einer zu hohen Reifentemperatur. Damit hilft das System zugleich Reifenschäden vorzubeugen, was wiederum der Sicherheit und der Wirtschaftlichkeit dient.

Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
.

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)

Der Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
Der Attention Assist (AtAs) kann typische Indikatoren für eine Übermüdung des Fahrers unter anderem an Lenkbewegungen und Lenkgeschwindigkeit erkennen und ihn durch akustische sowie visuelle Hinweise zur Pause auffordern.
mehr erfahren
Attention Assist (AtAs)
kann typische Indikatoren für eine Ermüdung des Fahrers erkennen und fordert ihn auf, eine Pause einzulegen. Über einen Sensor erstellt das System in den ersten Fahrtminuten ein individuelles Verhaltensmuster, das ständig mit dem aktuellen Lenkverhalten verglichen wird. Auf dieser Basis kann das System typische Indikatoren für Übermüdung erkennen und den Fahrer durch akustische und visuelle Hinweise warnen.

Unterm Strich überragend wirtschaftlich.

Beim S 431 DT profitieren Sie von erfreulich günstigen Total Cost of Ownership (TCO). So sorgen zum Beispiel viele technische Merkmale sowie maßgeschneiderte Service-Angebote für geringe Unterhaltskosten und damit für eine hohe Gesamtwirtschaftlichkeit. Auch der hohe Werterhalt eines Setra kommt Ihnen hier zugute. Ihr Setra Ansprechpartner zeigt Ihnen gerne, wie sich das DT-Modell individuell für Sie rechnet.

Wirtschaftlicher Doppelstockbus.

Der S 431 DT beweist, dass sich Luxus und Effizienz nicht ausschließen. Denn dank der geringeren Investition pro Sitz ist der Doppelstockbus bei voller Belegung meist wirtschaftlicher als zwei Busse.

Verbrauchsoptimierte Motoren von Mercedes-Benz.

Der Mercedes-Benz BlueEfficiency Power-Motor des TopClass S 431 DT mit umweltschonender BlueTec 6 Abgasnachbehandlung ist nicht nur kraftvoll, leise und zukunftssicher, sondern auch äußerst sparsam.

PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)

PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)

PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)

PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)

PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)

PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)

PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)

PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
PPC ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift. Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit.
mehr erfahren
PPC (Predictive Powertrain Control)
.

PPC (Option) ist ein GPS-Tempomat, der auch in die automatische Steuerung des PowerShift 3-Getriebes eingreift.* Weil das System die vor ihm liegende Topografie kennt, ermöglicht es der Schaltautomatik vor Gefällen, am Berg, vor Kuppen und in Senken eine vorausschauende Wahl des Ganges und der Geschwindigkeit. Dadurch trägt PPC zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs bei und macht die TopClass noch wirtschaftlicher.

* 95 % von ca. 300.000 km Autobahnen und Bundesstraßen in Europa sind derzeit bereits abgedeckt.

Günstige Wartungskosten.

Die Wartungskosten des DT-Modells sind erfreulich günstig. Dabei kommen Ihnen die besonders langen Serviceintervalle, die gute Zugänglichkeit der Komponenten in der Wartung sowie ein ausgeklügeltes Wechselsystem für die Abgasnachbehandlung zugute.

Übersicht TopClass DT-Modell.

Weitere Bauformen der TopClass.