MultiClass H- und UL-Modelle.

Über Land und übers Wochenende.

Die klassischen Überlandbusse mit ihrer breit gefächerten Modellpalette meistern den Spagat zwischen Linienqualität und Reisekomfort perfekt. Wir bieten sie Ihnen in zwei Modellvarianten mit unterschiedlichen Raumkonzepten: als klassischen UL für die reine Überlandlinie sowie als MultiClass H mit größerem Kofferraum und Tour-Ambitionen.

Wirtschaftlich auf ganzer Linie.

Bei der MultiClass profitieren Sie von erfreulich günstigen Total Cost of Ownership (TCO). So sorgen zum Beispiel viele technische Merkmale, aber auch die Kathodische Tauchlackierung (KTL) und der Unterbodenschutz für günstige Wartungskosten, hohe Gesamtwirtschaftlichkeit und lange Lebensdauer. Auch der hohe Werterhalt eines Setra kommt Ihnen hier zugute. Ihr Setra Ansprechpartner zeigt Ihnen gerne, wie sich die MultiClass individuell für Sie rechnet.

Verbrauchsoptimierte Motoren von Mercedes-Benz.

Die MultiClass bringt Leistung, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz perfekt unter einen Hut. So machen zum Beispiel die BlueEfficiency Power-Motoren mit Common-Rail-Technik und BlueTec 6-Abgasnachbehandlung den Bus zu einer ökologisch und ökonomisch herausragenden Lösung.

8-Gang-Schaltautomatik PowerShift 3.

Die weiterentwickelte 8-Gang-Schaltautomatik PowerShift 3 überträgt die enorme Kraft des OM 471 durch die präzise Gangwahl und schnelle Gangwechsel spontan und effizient an die Hinterachse. Verantwortlich dafür ist auch die verbesserte Schaltstrategie: Die PowerShift 3-Automatisierung arbeitet immer im optimalen Gang zur aktuellen Fahrsituation und reduziert damit den Kraftstoffverbrauch.

Sicherheit durch ESP.

Die UL- und H-Modelle der MultiClass sind serienmäßig mit einer umfassenden Sicherheitsausstattung unterwegs. Das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) z.B. reduziert die Schleudergefahr deutlich, indem es u.a. durch gezieltes Abbremsen einzelner Räder einem Ausbrechen des Busses im Rahmen der physikalischen Grenzen entgegenwirkt. Im ESP sind zwei weitere aktive Sicherheitssysteme enthalten: das Antiblockiersystem (ABS) und die Antriebsschlupfregelung (ASR).

Noch mehr Sicherheit: AEBS und SPA.

Das Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)

Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
Der Active Brake Assist bzw. das Advanced Emergency Braking System tritt in Aktion, sobald der vorgegebene Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug oder einem stehenden Hindernis gefährlich unterschritten wird. Die Systeme, die die heutigen gesetzlichen Forderungen deutlich übererfüllen, alarmieren zunächst den Fahrer und lösen bei ausbleibender Reaktion selbstständig eine Bremsung aus.
mehr erfahren
Advanced Emergency Braking System (AEBS)
alarmiert den Fahrer, wenn der Abstand zu einem vorausfahrenden oder stehenden Fahrzeug gefährlich unterschritten wird, und löst notfalls selbstständig eine Vollbremsung aus. - Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)

Der Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
Der Spurassistent (SPA) ist ab einem Tempo von 70 km/h aktiv und misst durch eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent den seitlichen Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.
mehr erfahren
Spurassistent (SPA)
warnt ihn durch eine Vibration im Sitz, wenn der Bus - etwa infolge von Ermüdung - von der richtigen Spur abkommt (beide Systeme optional).

Linienfront oder Reisefront.

Ob Ihre MultiClass eher einen Linienbus- oder einen Reisebus-Charakter erhält, entscheiden Sie selbst. Wählen Sie zum Beispiel zwischen der serienmäßigen geraden Front für den Linienverkehr und der optional erhältlichen dynamisch-schrägen Reisefront. Sowohl die UL- als auch die H-Modelle lassen sich mit der schrägen Front ausstatten.

Liniencockpit: funktional und ergonomisch.

Beim Linien-Cockpit haben wir viel Wert auf hohe Ergonomie gelegt, wie u.a. der vielfach verstellbare Fahrersitz beweist. Ein zentral angeordnetes Multifunktionsdisplay informiert über wichtige Daten und Ereignisse, dient aber auch der Onboard-Diagnose.

Interieur mit Liniencharakter.

Die klassische Linienausstattung der MultiClass ist funktional und dennoch vorbildlich in ihrer Klasse. Die strapazierfähige Linienbestuhlung »Setra Transit« ist besonders leicht. Das spart Kraftstoff und erhöht Ihre Fahrgastkapazität.


Reisecockpit: entspannend und komfortabel.

Das optionale Reise-Cockpit glänzt mit hohem Komfort. Es unterstützt den Fahrer nicht nur an der Haltestelle, sondern sorgt auch auf längeren Touren für ein entspanntes Fahren. Kühltruhe und Joystick-Schaltung sind ergonomisch ins Cockpit integriert, großzügige Staufächer und Ablagen schaffen eine aufgeräumte Atmosphäre. Das Reise-Cockpit erhalten Sie in Verbindung mit der schrägen Reisefront.

Interieur mit Reisecharakter.

Für den Mischbetrieb können Sie die Zeichen ganz nach Belieben auf Komfort stellen: Ob Küche, Toilette, Service-Sets oder Gepäckablagen mit Boden – die Optionen sind beinahe unbegrenzt. Die optionalen Reisesitze »Setra Route« machen bei Ausflugsfahrten eine ebenso gute Figur wie im Überland-Linienverkehr. Eine leistungsoptimierte Klimaanlage rundet die Reiseausstattung auf Wunsch ab.

Bestuhlungsvarianten nach Wunsch.

In puncto Podeste ist die MultiClass ausgesprochen variabel. So lassen sich z.B. auf Wunsch vier Einzelklappsitze integrieren. Werden sie hochgeklappt, entsteht ein geräumiger Platz für Kinderwagen oder Rollstuhl. Auch mit einer Kino-/Schiebestuhl-Kombination können Sie auf dem Podest bei Bedarf Platz für einen Kinderwagen schaffen.

Zahlreiche Türvarianten.

Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie sich je nach Anforderungen für die Tür mit hohem oder niedrigem Paneel (jeweils Option) oder für eine voll verglaste Tür (serienmäßig). Alternativ zur doppeltbreiten Tür ist optional eine einfachbreite Tür für Einstieg 2 lieferbar. Selbstverständlich sind alle Türvarianten bei 2- und 3-Achsern erhältlich.

Fahrtzielanzeigen.

Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Fahrtzielanzeigen. LED-Anzeigen sind selbstleuchtende Systeme und bieten ein weithin sichtbares, intensives Schriftbild. Flüssigkristall-Anzeigen (LCD) sind platzsparend, dauerhaltbar – und besitzen eine hervorragende Schriftkontur. Außer den bewährten Setra Fahrtzielanzeigen ist auch eine Vielzahl anderer Systeme integrierbar.

Übersicht MultiClass H- und UL-Modelle.

Weitere Bauformen der MultiClass.