Setra TopClass – Reisekomfort auf höchstem Niveau

13.06.2017

  • AK Touristik stockt mit zwei S 516 HDH Reisebusflotte auf
  • Drei neue Luxus-Busse für Blitz-Reisen GmbH in Overath
  • König‘s Reisen übernimmt fünfte TopClass mit 2+1-Bestuhlung


Stuttgart /Kiel. Panorama-Glasdächer, behagliche Sitze und modernste Entertainment-Anlagen: Die Omnibusse der Setra TopClass verleihen Reiseprogrammen ein einzigartiges Format.
Die AK Touristik GmbH stärkt mit zwei neuen Setra Reisebussen der TopClass ihr Angebot an hochwertigen Reisen. Mit den beiden S 516 HDH stockt das Kieler Unternehmen auf insgesamt vier „2+1-Panoramabusse“ auf. In den mit Glasdächern ausgestatteten Fahrzeugen können es sich die Gäste auf 30 Reisesitzen bequem machen. „Durch die raumgewinnende Anordnung von jeweils nur drei Plätzen pro Sitzreihe können wir ein in Norddeutschland einzigartiges Reisekonzept umsetzen. Denn neben erstklassigen Hotels und erfahrenen Reiseleitern gehört immer auch der größtmögliche Fahrkomfort zu einer gelungenen Urlaubs-fahrt dazu“, sagte Guido Gröpper von AK Touristik bei der feierlichen Übernahme der beiden Luxusbusse im Neu-Ulmer Kundencenter der Marke: „Mit 2+1-Bestuhlung und Glasdach erfüllen die Setra Busse der TopClass unsere Anforderungen an ein hochwertiges Ambiente zu 100 Prozent“.

Für den Geschäftsführer des 30 Mitarbeiter zählenden Reiseanbieters stellen die beiden S 516 HDH „eine klare Abgrenzung zum Wettbewer-ber“ dar. Neben den umfassenden Sicherheits-Systemen an Bord war für ihn auch das feinmaschig gestrickte Service-Netz der Dienstleistungs-marke OMNIplus kaufentscheidend: „Das breite Angebot an qualifizierten Servicebetrieben gibt uns die Sicherheit, unbeschwert durch ganz Europa zu reisen.“ Unter dem Motto „Gönn Dir was Gutes“ bilden exklusive Rundreisen den Schwerpunkt der AK Touristik GmbH, die 2001 aus der traditionsreichen Autokraft Kiel GmbH hervorgegangen war.

Busunternehmen aus Overath setzt auf einheitliches Erscheinungsbild

Stuttgart / Overath. Mit der Übernahme von drei neuen Setra Omni-bussen hat die Blitz-Reisen GmbH aus Overath ihren Fuhrpark auf neun Fahrzeuge mit 5-Sterne-Ausstattung ausgebaut. Diese tragen allesamt den Schriftzug Setra TopClass. Denn Bernd Rubarth setzt ausschließlich auf die Premium-Reisebusse der Marke und damit auf ein einheitliches Erscheinungsbild: „Mit dem neuen S 516 HDH und den beiden neuen S 517 HDH bieten wir unseren Fahrgästen den höchsten Komfort der Branche“, so der Geschäftsführer.

Auch die Fahrer, die flexibel auf den verschiedenen Bussen eingesetzt werden, profitieren von dem homogen gestalteten TopClass Fuhrpark. Bernd Rubarth: „Da unsere Reisebusse zum Teil für mehrere Wochen im Ausland stationiert sind, ist es wichtig, dass die Fahrer vor Ort auf Anhieb mit allen Funktionen vertraut sind.“

Der neue S 516 HDH mit 46 Sitzen und die beiden S 517 HDH mit jeweils 50 Sitzplätzen sind mit Glasdächern und den modernsten Mehrkanal-Tonanlagen sowie allen Sicherheits- und Komfortsystemen ausgerüstet, die Setra derzeit anbietet. Bernd Rubarth: „Auch die 220-Volt-Steck-dosen, die wir an jedem Doppelsitz anbieten, werden dankbar ange-nommen, da Reisegäste oftmals im Hotel vergessen, ihre Fotos oder Mobiltelefone aufzuladen.“

Die Blitz-Reisen GmbH, seit 1992 Partner der Marke Setra, bietet mit einem eigenen Touristikprogramm Reisen durch ganz Europa an. Der 1986 gegründete nordrhein-westfälische Betrieb setzt auch bei der Lebensdauer der Fahrzeuge auf Kontinuität. Nach jeweils sechs Jahren werden die Omnibusse der TopClass durch neue Fahrzeuge dieser Setra Produktfamilie ersetzt.

Elf Setra Luxusbusse im Fuhrpark

Stuttgart / Wirges. Die König‘s Reisen GmbH hat mit der Übernahme von drei neuen Reisebussen nun elf Setra Luxusfahrzeuge im Fuhrpark. Neben zwei S 516 HD der ComfortClass holte das Unternehmen aus Wirges in Rheinland-Pfalz auch einen S 516 HDH der TopClass mit exklusiver 2+1-Bestuhlung im Neu-Ulmer Kundencenter der Marke ab.
Der 5-Sterne-Bus mit Glasdach und 30 Reisesesseln lässt dem Betrieb aus dem Westerwald eine besondere Ehre zuteilwerden: „Mit dem S 516 HDH besitzen wir nun die umfangreichste deutsche Setra Flotte mit diesem herausragenden Platzkomfort“, so Jochen König.

Bei König‘s Reisen kann man diesen Luxus auch von außen sehen, denn der Geschäftsführer ließ die Heckpartie des Busses mit einem Foto der geräumigen Innenansicht zieren: „Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt und das darf man auch sehen. Denn unsere Ansprüche an hochwertiges Reisen lassen sich in Bezug auf Sitz- und Fahrkomfort sowie moderne Unterhaltungselektronik nur mit diesen Setra Premiumbussen abdecken. Unsere Fahrgäste wollen einen echten Blickfang. Mit der Setra TopClass haben sie ihn gefunden.“

Die Firma König‘s Reisen ist in der dritten Generation Partner der Ulmer Omnibusmarke und hatte bereits Fahrzeuge aller Setra Baureihen im Einsatz. Vor zwei Jahren übernahm der Betrieb den weltweit ersten Reisebus der Setra TopClass mit exklusiver 2+1-Bestuhlung.